Botanischer Garten in Singapur

Botanischer Garten Singapur

Botanischer Garten in Singapur: dieser kann sich seit 2005 zu einem der UNESCO Weltkulturerben zählen. Der Garten ist ca. 74 ha groß und der weltweit meist besuchte botanische Garten mit über vier Millionen Besuchern jährlich.

1859 wurde der botanische Garten in Singapur von Lawrence Niven gegründet, dessen Arbeit den englischen Gartenstil widerspiegelte. Somit war der Garten geprägt durch englische Landschaften und Gärten. Jahre später wurde der botanische Garten in die Planung einbezogen, die Singapur zur grünsten Stadt Asiens machen sollte. Und das gilt bis heute.

„Botanischer Garten Singapur“ weiterlesen