Blogger gegen Rassismus: #mundaufmachen

Ein allgegenwärtiges Thema. In den Medien. Auf den Straßen. Auf verschiedenen Blogs. Überall.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass wir uns wieder unter Hitler befinden. Menschen, die „anders“ sind in den Augen „anderer“ Menschen werden durch Straßen gejagt, Asylantenheime werden abgefackelt, Hassparoden werden gebrüllt, Gewalt angedroht und durchgeführt. Rassismus scheint wieder modern zu sein. Homophie liegt voll im Trend. Und andere Religionen? Sind doch eh alles Terroristen.

„Blogger gegen Rassismus: #mundaufmachen“ weiterlesen

Mein verrücktestes Urlaubserlebnis

Mit Kind im Rucksack sucht bis zum 15.06.2018 nach „Dein[em] verrückteste[m] Urlaubserlebnis„. Da kommen sicher einige Kuriositäten zusammen und ich möchte euch auch an meinen Erlebnissen teilhaben lassen.

Wer meinen Blog länger verfolgt, der hat vielleicht meine Kategorie „Anekdoten“ durchforstet, in der ich euch schon von einigen witzigen Erlebnissen erzählt habe.

„Mein verrücktestes Urlaubserlebnis“ weiterlesen