Haw Par Villa Singapur- Mythen, Märchen und Legenden

Damals Tiger Balm Gardens, heute Haw Par Villa

Haw Par Villa (ehemals Tiger Balm Gardens) ist ein Park mit über 1000 Statuen chinesischer Legenden, Mythen und Märchen. Erbaut wurde der Park 1937 und wurde innerhalb von zwei Jahren fertig gestellt. Der damalige Name lautete „Tiger Balm Gardens“ unter den man ihn auf einigen Schildern noch finden kann. Außerdem ist es ein riesiges Zuhause für Schildkröten und Fische.

Ich habe mir heute bei bestem Wetter, sonnig und etwas bewölkt und 31 °C, Haw Par Villa vorgenommen und war sehr positiv überrascht. Große und kleine Figuren, kleine Teiche und viele Sitzmöglichkeiten. Die Figuren waren teilweise wetterbedingt etwas beschädigt, die Farbe ist abgesplittert o.ä., aber das machte überhaupt nichts. Der Park ist groß und sehr schön. Man sieht die typischen chinesischen Drachen, Buddha-Figuren, Meerjungfrauen, Pagoden, chinesische Gottheiten.. Ein kleiner Einblick soll euch meine Fotogalerie geben.

Die Anreise ist kinderleicht, es gibt eine eigene MRT Station.

„Haw Par Villa Singapur- Mythen, Märchen und Legenden“ weiterlesen