Dom, Helsinki, Helsinki Cathedral, Finnland

Reisetipps für Helsinki

Mein erster eigener Urlaub war 2012. Es ging in die finnische Hauptstadt Helsinki, die schon so lange auf meiner Bucketlist stand. Es war Liebe vor dem ersten Blick. Und so ganz langsam und heimlich schlich sich die Stadt in mein Herz. Es war wie nach Hause kommen, obwohl man noch nie dort war. Kennt ihr dieses Gefühl? Deshalb möchte ich euch meine Reisetipps für Helsinki geben.
„Reisetipps für Helsinki“ weiterlesen

Die schönsten Fotospots – und die Wahrheit dahinter

Auf phototravellers.de werden „die schönsten Fotospots und die Wahrheit dahinter“ gesucht. Das soll heißen: der Schein trügt. Auf Instagram, Reiseblogs (auch meinem!) oder Facebook sieht man die schönsten Fotos: menschenleer und sauber. Aber fotografiert man aus einem anderen Winkel, so zeigen sich Müllberge und Menschenmassen. Man geht mit ganz anderen Erwartungen an solche Orte und kann im Endeffekt enttäuscht werden.

„Die schönsten Fotospots – und die Wahrheit dahinter“ weiterlesen

Die besten Spots für Streetart: Singapur, Oldenburg, Helsinki und Paris

Bis Anfang Juli läuft bei Gin des Lebens eine Blogparade zum Thema „Die besten Spots für Streetart„. An dieser nehme ich mit Vergnügen teil, denn ich bin ein großer Fan von Streetart.

Ob nun das klassische Graffiti oder auch Strick-Graffiti, es gibt verschiedenste Arten von Streetart. Häufig sind die umstritten und überbringen politische Botschaften, aber das muss nicht immer der Fall sein.

„Die besten Spots für Streetart: Singapur, Oldenburg, Helsinki und Paris“ weiterlesen

Mein verrücktestes Urlaubserlebnis

Mit Kind im Rucksack sucht bis zum 15.06.2018 nach „Dein[em] verrückteste[m] Urlaubserlebnis„. Da kommen sicher einige Kuriositäten zusammen und ich möchte euch auch an meinen Erlebnissen teilhaben lassen.

Wer meinen Blog länger verfolgt, der hat vielleicht meine Kategorie „Anekdoten“ durchforstet, in der ich euch schon von einigen witzigen Erlebnissen erzählt habe.

„Mein verrücktestes Urlaubserlebnis“ weiterlesen

Imperfekte Reiseblogger

Spaß muss sein, oder? Das dachte sich auch Jessica von Yummy Travel, die zu einer grandiosen Blogparade aufgerufen hatte. Dabei geht es um „imperfekte Reiseblogger„. Was damit gemeint ist?
Immer wieder sieht man die perfekt inszenierten Urlaubsbilder auf Instagram. Doch diese Bilder sind nicht immer die Wahrheit. Viele Versuche stecken dahinter, Bildbearbeitung und vielleicht einige Pannen? Für mehr Realität im Internet bringen. Wir sind doch alle nur Menschen, oder?
„Imperfekte Reiseblogger“ weiterlesen