Meine 5 Lieblings-Fotospots auf Reisen

Auf Smiles from Abroad und Join the Sunny Side wird zur Blogparade zu den „5 Lieblings-Fotospots auf Reisen“ aufgerufen. Da ich eine ganze Weile in Singapur war, habe ich in dieser sehr fotogenen Stadt natürlich einige schöne Fotospots entdeckt, die nicht unbedingt Geheimtipps sind.

„Meine 5 Lieblings-Fotospots auf Reisen“ weiterlesen

Flower Dome Singapur: bunte Blütenpracht und Themengärten

Das zweite Gewächshaus in den Gardens by the Bay ist der Flower Dome Singapur, der sich direkt neben dem Cloud Forest befindet.

Die Ticketpreise variieren, abhängig davon ob ihr „nur“ Touristen, Kinder, Senioren oder Residents seid. Als Einwohner zahlt ihr weniger (den Status erhaltet ihr, wenn ihr hier mit einer Arbeitserlaubnis arbeitet, studiert oder ähnliches). Mittels eurer Boarding Pässe von Singapore Airlines (und eventuellen Kooperationspartner), könnt ihr auf das Ticket für beide Gewächshäuser ebenfalls Rabatt erhalten. Macht euch vorher schlau, das kann einige Dollar einsparen.

„Flower Dome Singapur: bunte Blütenpracht und Themengärten“ weiterlesen

Singapur: Wie genau find ich mich hier jetzt zurecht?

Das waren sie schon Tag 002-004. Die Zeit rennt, oder so ähnlich.

Was hab ich also erlebt die letzten Tage?

Tag 002: Samstag

Um mich hier etwas zurecht zu finden, habe ich mich auf die Socken gemacht und das Hostel Gelände mal unter die Lupe genommen. Dabei habe ich auch den Waschraum gefunden und mir Waschmarken besorgt. Beim etwas verlorenen Umherirren kam die Securitydame vom Eingang auf mich zu. War ein wenig gruselig. Aber sie wollte wissen wie es mir geht, wo ich herkomme, was ich so mache. Eine ganz nette Unterhaltung hatten wir. Sie ist super lieb und irgendwie immer da. Kleiner Spoiler: Sie grüßt mich jeden Tag und fragt immer was ich so erlebt habe. 😀

„Singapur: Wie genau find ich mich hier jetzt zurecht?“ weiterlesen