Amsterdam im Dezember: Tipps für deinen winterlichen Ausflug

Amsterdam im Dezember: 2016 war ich mit meiner besten Freundin und einer Freundin aus Brasilien in Amsterdam. So richtig kitschig kurz vor Weihnachten, wenn es früh dunkel ist und alles mit Weihnachtsdeko geschmückt ist und leuchtet. Wenn man sich dick mit Schal, Mütze und Winterjacke einpackt und einem ein Inliner-Weihnachtsmann-Flashmob entgegen kommt. Kein Witz, an uns fuhren sicher 20 Weihnachtsmänner auf Inlinern und Fahrrädern vorbei.

„Amsterdam im Dezember: Tipps für deinen winterlichen Ausflug“ weiterlesen

Die schönsten Fotospots – und die Wahrheit dahinter

Auf phototravellers.de werden „die schönsten Fotospots und die Wahrheit dahinter“ gesucht. Das soll heißen: der Schein trügt. Auf Instagram, Reiseblogs (auch meinem!) oder Facebook sieht man die schönsten Fotos: menschenleer und sauber. Aber fotografiert man aus einem anderen Winkel, so zeigen sich Müllberge und Menschenmassen. Man geht mit ganz anderen Erwartungen an solche Orte und kann im Endeffekt enttäuscht werden.

„Die schönsten Fotospots – und die Wahrheit dahinter“ weiterlesen

Imperfekte Reiseblogger

Spaß muss sein, oder? Das dachte sich auch Jessica von Yummy Travel, die zu einer grandiosen Blogparade aufgerufen hatte. Dabei geht es um „imperfekte Reiseblogger„. Was damit gemeint ist?
Immer wieder sieht man die perfekt inszenierten Urlaubsbilder auf Instagram. Doch diese Bilder sind nicht immer die Wahrheit. Viele Versuche stecken dahinter, Bildbearbeitung und vielleicht einige Pannen? Für mehr Realität im Internet bringen. Wir sind doch alle nur Menschen, oder?
„Imperfekte Reiseblogger“ weiterlesen