Lost Places in Finnland

Servus und Hallo! Erstmal Danke, dass ich diesen Gastbeitrag hier schreiben darf 🙂

Ich bin Roach und kurz gesagt: Ich betreibe seit etwa 8 Jahren ein Hobby namens Urban Exploration, also das Suchen, Finden und Erkunden von menschengemachten verlassenen Orten. Dann blogge ich auf meinem Blog Urban Roach darüber. Normalerweise bin ich mit Kollegen oder meinem Freund unterwegs an diesen Orten unterwegs, einfach schon aus Sicherheitsgründen. Meistens stehen Lost Places außerhalb von besiedelten Gebieten und sind oft auch strukturell unsicher. 2018 von August bis Dezember stand mir dann doch ein Abenteuer allein bevor. Ein knappes halbes Jahr verbrachte ich für ein Auslandssemester in Finnland. Natürlich wollte ich meinen Aufenthalt nicht ganz ohne Lost Places meistern.

„Lost Places in Finnland“ weiterlesen

Meine liebsten Reisesongs

Kennt ihr das? Ihr seid im Urlaub und hört immer diesen einen Song, der überall läuft? Und wenn ihr dann wieder zurück seid und der Song im Radio oder sonst wo läuft, dann müsst ihr automatisch direkt an euren Urlaub denken? Japp, geht mir genauso. Kenn ich!

Martina von Wanderhunger sucht nach genau diesen Songs. Sie sucht nach den liebsten Reisesongs. Und da meine größten Interessen Musik und das Reisen sind, haben sich Topf und Deckel gefunden!

„Meine liebsten Reisesongs“ weiterlesen

hölzerne Weihnachtsdeko: Elche und Tannenbäume als Kerzenhalter

Die skandinavischen Weihnachtsmärkte in Hamburg

Ich bin ein großer Fan von den leuchtenden Ständen und dem Duft von gebrannten Mandeln in der kalten Jahreszeit. Ein-zwei Punsch oder Feuerzangenbowlen und leckeres Essen sind ein Muss. Manchmal findet man tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke oder Nikolaus. Weihnachtsmärkte gehören für mich einfach dazu. Und da ich Skandinavien liebe, sind die skandinavischen Weihnachtsmärkte in Hamburg perfekt für einen Besuch.

„Die skandinavischen Weihnachtsmärkte in Hamburg“ weiterlesen

Adventskalender für Finnland-Fans: 24 Ideen zum Befüllen

Heute kommt außerplanmäßig mal ein Beitrag auf einem Samstagabend. Momentan sprießen die Ideen für Adventskalender für Reise-Fans bestimmte Länder aus dem Boden, wie Unkraut. Und das meine ich absolut nicht negativ!

Schweden– und Norwegen-Fans kommen auf ihre Kosten. London, Frankreich und Italien sind eher euer Ding? Auch hier werdet ihr für Adventskalender fündig.

Bei mir am Blog gibt es bisher „nur“ die normale Version eines Adventskalenders für den Freund inkl. Ideen zum Befüllen. Wobei das auch eine ganz schöne Herausforderung sein kann. Und ganz bald folgt auch noch die Reise-Edition. Aber heute möchte ich mich auf die skandinavische Schönheit Finnlands konzentrieren.

„Adventskalender für Finnland-Fans: 24 Ideen zum Befüllen“ weiterlesen

Die schönsten Fotospots – und die Wahrheit dahinter

Auf phototravellers.de werden „die schönsten Fotospots und die Wahrheit dahinter“ gesucht. Das soll heißen: der Schein trügt. Auf Instagram, Reiseblogs (auch meinem!) oder Facebook sieht man die schönsten Fotos: menschenleer und sauber. Aber fotografiert man aus einem anderen Winkel, so zeigen sich Müllberge und Menschenmassen. Man geht mit ganz anderen Erwartungen an solche Orte und kann im Endeffekt enttäuscht werden.

„Die schönsten Fotospots – und die Wahrheit dahinter“ weiterlesen

Die besten Spots für Streetart: Singapur, Oldenburg, Helsinki und Paris

Bis Anfang Juli läuft bei Gin des Lebens eine Blogparade zum Thema „Die besten Spots für Streetart„. An dieser nehme ich mit Vergnügen teil, denn ich bin ein großer Fan von Streetart.

Ob nun das klassische Graffiti oder auch Strick-Graffiti, es gibt verschiedenste Arten von Streetart. Häufig sind die umstritten und überbringen politische Botschaften, aber das muss nicht immer der Fall sein.

„Die besten Spots für Streetart: Singapur, Oldenburg, Helsinki und Paris“ weiterlesen

Mein verrücktestes Urlaubserlebnis

Mit Kind im Rucksack sucht bis zum 15.06.2018 nach „Dein[em] verrückteste[m] Urlaubserlebnis„. Da kommen sicher einige Kuriositäten zusammen und ich möchte euch auch an meinen Erlebnissen teilhaben lassen.

Wer meinen Blog länger verfolgt, der hat vielleicht meine Kategorie „Anekdoten“ durchforstet, in der ich euch schon von einigen witzigen Erlebnissen erzählt habe.

„Mein verrücktestes Urlaubserlebnis“ weiterlesen