National Orchid Garden Singapur: Triff die Obamas und Shah Rukh Khan

Der National Orchid Garden Singapur (Orchideen Garten Singapur) ist ein kleiner Teil des botanischen Gartens in Singapur und kostet einen kleinen Eintritt. In dem Gartenbereich befinden sich über 1000 verschieden Orchideen-Arten, die alle in den verschiedensten Farben blühen. Besonders bei Sonnenschein strahlen die Blumen.

National Orchid Garden Singapur

Eintritt und Öffnungszeiten

Stand Juni 2020

Regulär fallen 5 SGD Eintritt an, ermäßigt (Studenten und Senioren ab 60+) kostet das Ganze nur 1 SGD. Kinder unter 12 Jahren kommen umsonst in den Orchideen Garten Singapur. Der geringe Eintritt lohnt sich allemal!

Geöffnet hat der Orchideen Garten Singapur täglich von 8:30 – 19:00 Uhr, die letzten Tickets gibt es bis 18:00 Uhr.

Die Pflanzen im Orchideen Garten Singapur

Mit über 1000 verschiedenen Arten und um die 2000 Hybriden befindet sich hier die größte Orchideensammlung weltweit. Hier erstrahlen die Pflanzen in allen Farben und Formen. Liebevoll präsentiert mit verschiedenen Gimmicks. Auch einige Fotospots sind natürlich vorhanden.

Triff Prominente im National Orchid Garden Singapur

Im Orchideen Garten findet ihr einen Celebrity Garden. In diesem befinden sich Orchideen, die nach verschiedenen Berühmtheiten benannt wurden. Musiker, Schauspieler und auch Präsidenten fanden ihren Weg in den Garten. So traf ich dort auf Barack und Michelle Obama und auf Shah Rukh Khan, der 2003 den Orchideen Garten besuchte. Helmut Kohl hat sich leider vor mir versteckt. Vielleicht treff ich ihn beim nächsten Mal! Wer braucht also Madame Tussauds für teuer Geld, wenn ihr hier die Berühmheiten hautnah treffen könnt? 😀

 

Wenn ihr im botanischen Garten seid, dann solltet ihr diesem Teil unbedingt einen Besuch abstatten. Am Ende gibt es auch noch einen Souvenir Shop, in dem es verschiedene schöne Souvenirs zu erwerben gibt.

Habt ihr den Orchideen Garten schonmal besucht? Wie hat er euch gefallen?

 

Blitzparade

Edit: Die liebe Charnette von wiraufreise.de hat eine tolle, monatliche Blitzparade ins Leben gerufen. Im Februar 2018 lautet das Thema „Mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit„. Und da ich das Gefühl habe, dass dieser Beitrag hier leider ein wenig untergeht, habe ich mich entschieden, ihn für diese schöne Blitzparade einzureichen. 🙂

 

36 Kommentare zu „National Orchid Garden Singapur: Triff die Obamas und Shah Rukh Khan

  1. Liebe Michelle,
    freut mich sehr, dass du mit diesem Beitrag an meiner Blitzparade teilgenommen hast. Und ich stimme dir zu, dein Beitrag ist es absolut wert, dass man ihm mal wieder ein bisschen Aufmerksamkeit schenkt! 🙂
    Wer liebt sie nicht, diese anmutenden Schönheiten. Besonders faszinieren mich wilde Orchideen. Du weißt es vielleicht nicht, aber ganz in unserer Nähe, auf der Schwäbischen Alb gibt es noch einige Arten von wilden Orchideen. Ganz bekannt ist der Frauenschuh.
    Ok, ich gebe es zu, wenn ich hier nicht wohnen würde, wüsste ich es vermutlich auch nicht. 🙂
    LG
    Charnette

  2. Ich liebe Orchideen und dann so viele auf einem wunderbaren Fleck, herrlich. Also wenn ich mal nach Singapur reise, dann besuche ich den botanischen Garten definitiv. Danke für den Tipp.LG Marina

  3. Singapur hat so viele schöne grüne Ecken. Genau deshalb habe ich mich auf Anhieb in die Stadt verliebt. Ich will ja schon seit ein paar Jahren wieder hin. Mal sehen, wann das endlich klappt … Den Tipp merke ich mir auf jeden Fall vor!
    Liebe Grüße
    Angela

  4. Wie schön! Bei dem winterlichen Grau in Deutschland träume ich mich in Gedanken nach Singapur! Das Land ist natürlich vom Klima verwöhnt, auch am Flughafen gab’s früher so einen Orchideengarten (ich weiß nicht, ob es den noch gibt), um den Transittouristen Appetit auf die Stadt zu machen. Den Zoo kenne ich, aber ich glaube, in diesem Garten war ich noch nie. Danke für den Tipp! Nächstes Mal!

    1. Vielen Dank, liebe Barbara!
      Soweit ich weiß gibt es diesen kleinen Orchideen-Garten am Airport noch (genauso wie viele andere Highlights).
      Der Zoo war klasse und ist auch wirklich groß, sodass die Tiere genügend Platz haben 🙂
      Der Botanische Garten ist auch wirklich eine schöne Sehenswürdigkeit, lege ich dir ans Herz 🙂

  5. Leider war ich noch nie Inn singapur und Inn folge dessen auch nicht im Orchideengsrten. Aber ich habe schon viel positives darüber gehört und auch viele tolle Bilder davon gesehen, so wie auch deine.
    Wenn ich Singapur mal besuche, muss ich dort definitiv hin!
    Liebe Grüße
    Birgit

    1. Singapur lag auch gar nicht so in meinem Blickfeld. Und dann kam meine Professorin an: Sie gehen da zum Auslandssemester hin 😀
      Seitdem berichte ich gerne drüber und lege es auch anderen ans Herz. Lohnt sich 🙂

  6. Oh jaaaaaa!
    Bitte mehr von der Reise! Ich bin schockverliebt und würde selbst hin fahren! Urlaub habe ich noch für dieses Jahr und es wird nochmals weiter weg gehen!
    Liebe Grüße,
    Alexandra.

    1. Vielen Dank! 🙂 Ich habe jede Menge schon über Singapur berichtet und es kommt noch einiges.
      Also: stay tuned, wie man so schön sagt <3
      Singapur lohnt sich auch für einen Stopover als erstes Kennenlernen 🙂

  7. Ich war noch nie in Singapur, würde dot aber sicherlich auch den Botanischen Garten besuchen, wenn ich dot wäre. So wunderschöne Blüten! Du hast recht, der Beitrag benötigt dringend mehr Beachtung.
    Liebe Grüße
    Claudia

    1. Singapur war bei mir auch nie ein Reiseziel, das ich auf dem Schirm hatte. Aber das Auslandssemester hat es möglich gemacht.
      Es lohnt sich allemal und der botanische Garten ist wirklich, wirklich schön 🙂
      Ganz viele Grüße <3

  8. hihi, also erstmal sind deine Fotos von den Orchideen ja wirlich wunderschön! diese Farbkraft, die die Blüten haben, ist schon einmalig 🙂
    und wie witzig, dass sie diesen prominenten Namen tragen! passt ja irgendwie auch bei diesen kostbaren Blüten, die z.T. Preise gewinnen 😉
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    1. Danke für deinen lieben Kommentar 🙂
      Ja, ich finde den Garten auch super schön. Und wenn die Sonne scheint, dann sind die Farben noch viel eindrucksvoller als sowieso schon 🙂 <3

  9. Wow! Deine Bilder sind ja toll
    Den National Orchid Garden würde ich gerne mal besuchen. Meiner Oma würde der auch gefallen. Sie liebt Orchideen und dieser Ort sieht liebevoll bepflanzt und gepflegt aus.
    Danke für den tollen Tipp. Mal sehen wann die Urlaubsplanung uns mal nach Singapur verschlägt.
    Liebe Grüße,
    Mo

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.