Meine liebsten Reisesongs

Kennt ihr das? Ihr seid im Urlaub und hört immer diesen einen Song, der überall läuft? Und wenn ihr dann wieder zurück seid und der Song im Radio oder sonst wo läuft, dann müsst ihr automatisch direkt an euren Urlaub denken? Japp, geht mir genauso. Kenn ich!

Martina von Wanderhunger sucht nach genau diesen Songs. Sie sucht nach den liebsten Reisesongs. Und da meine größten Interessen Musik und das Reisen sind, haben sich Topf und Deckel gefunden!

Nun, ich habe nicht diesen einen Song. Ich habe mehrere Songs, die mich an verschiedene Reisen erinnern.

Enrique Iglesias – I like it

In der Oberstufe ging unsere Abschlussfahrt nach Barcelona. An jeder Ecke lief dieser eine Enrique Iglesias Song: Beim Bocadillo essen, beim Bummeln durch die Mall und beim Musik hören im Hostel. Und damit wurde „I like it“ zu meinem persönlichen Barcelona Song.

Ilpo Kaikkonen – Kleinbus

Das ist für mich einfach so ein typischer leichter Song, den man super auf einem Roadtrip hören könnte. Wobei ich ihn in meinem ersten selbstständigen Urlaub in Helsinki gehört habe. Der Song ging direkt ins Ohr. Mittlerweile ist er nicht mehr wegzudenken und die beiden Freundinnen, mit denen ich damals in Helsinki war, und ich denken dabei automatisch an unseren ersten gemeinsamen Urlaub. In einem Land, in dem wir uns alle wie zuhause fühlen.

Dieser Song ist einfach wie nach Hause kommen.

BUNT. – Young Hearts (feat. Beginners, BUNT. remix)

Singapur: jedes Mal, wenn ich über Spotify Musik laufen hatte, lief dieses Lied in der Spotify Werbung. Auch die restliche Spotify Werbung konnte ich mitsprechen. Doch Young Hearts verließ meinen Kopf nicht mehr. Irgendwann hab ich herausgefunden, welcher Song das war. Und dann habe ich ihn tagelang gehört. Er macht gute Laune und erinnert mic immer an Singapur.

Ed Sheeran – Perfect

Ja ja, Ed Sheeran. Ich weiß. Aber das ist ebenfalls ein Singapur Song. Als mein Freund Verlobter mich in Singapur besuchte, lief dieser Song ganz oft, als wir draußen an der Hotelbar saßen und Bier tranken. Immer und immer wieder, so gut wie jeden Tag. Somit ist es unser gemeinsamer Singapur Song. Und ich finde, er passt sehr gut.

 

Und jetzt ihr: was sind eure Songs, die ihr mit bestimmten Reisen in Verbindung bringt? Lasst sie mir gerne in der Kommentaren da.

 

25 Kommentare zu „Meine liebsten Reisesongs

  1. Danke fürs Teilen! Mein persönlichen Lieblingssong wenn ich eine Reise starte ist Rascal Flatts – Life Is a Highway und auf den Weg nach Hause Goitzsche Front – Hafen & Herz
    Dazwischen hab ich eigentlich nichts bestimmtes, aber die zwei haben sich so eingependelt 😉
    Lg,
    Roach

  2. Interessante Auswahl! Das Lied von Iglesias habe ich früher geliebt!! Das lief bei mir auf und ab.
    Bei dem Thema muss ich sofort an den Summer Song 2017 denken: Harry Styles – Sign of the Times.
    Den haben wir bei unserem Korsika-Roadtrip 2017 ständig gehört. Das ist wohl unser Reisesong. Zumindest für 2017.
    Letztes Jahr gab es glaub ich keinen bestimmten. Aber ich habe mal einen ähnlichen Beitrag geschrieben, falls du vorbeischauen magst: https://julie-en-voyage.com/2017/07/16/playlist-fuer-roadtrips/
    Viele liebe Grüße
    Julie

  3. Reisen ohne passende Musik geht gar nicht. Wir kaufen in jedem Land CDs der Einheimischen. Gerade heute lief auch wieder ismael Lo, ein Sänger aus Mail, in Marokko und auch darüber hinaus sehr populär.
    Viele Grüße
    Bruno

  4. Liebe Michelle,
    eine tolle Liste. 🙂 Ich hab solche Songs schon, aber ich verbinde sie nicht mit Reisen, sondern mit anderen Ereignissen. Vielleicht versuche ich einmal genauer auf die Musik in meiner Umgebung zu achten. Dann kann ich sie später vielleicht auch noch mit meinen Reisen in Verbindung bringen. 😉
    Viele liebe Grüße
    Kathi

  5. Kleinbus ist klasse! Die perfekte Untermalung für Roadtrips. Früher habe ich mir vor jeder Reise einen Sampler mit meiner liebsten Musik zusammengestellt. Seit man eh immer alles auf den Devices dabei hat, entfällt das.
    Liebe Grüße
    Angela

  6. Das ist ja lustig, denn meistens genieße ich besonders die Autofahrten um einfach Ruhe zu haben. Kein Telefon, kein Gespräch, nur mein Hirn und ich 🙂
    Dann kommen irgendwie die besten Ideen.
    Aber für Fahrten mit Begleitung werde ich mir deine coole Liste mal näher anschauen, denn dann ist Musik immer gerne willkommen.
    Dir eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße, Katja

  7. Bei mir ist es immer umgekehrt: Wir wollen losfahren, da bräuchte es dann Musik für unterwegs, und uns fällt nichts ein. Schlussendlich hören wir dann griechisches Radio: Auch spannend! 😉 Vielleicht schauen wir zukünftig nun einfach in deiner Liste nach!

  8. Mein „Reisesong“ dieses Jahr war despacito 😉 Inzwischen kann ich ih leider nicht mehr hören 😉 Sollte mir da wohl das nächste mal auch eine Playlist zutun, dann gibt es etwas abwechslung 😉

  9. Tolle Idee mit den Reisesongs! Bei mir sind das auch gleich mehrere. Wonderwall von Oasis erinnert mich z.B. an meine erste Zeit in London, Rythm is a dancer von Snap an gute 90er Parties. Ich habe so viele Songs, die mir ans Herz gewachsen sind, dass ich mir eine eigene „all time favourites“ Playlist auf Spotify angelegt habe.
    VG Simone

  10. Liebe Michelle!
    Immer wenn ich Milky Chance höre, denke ich an die Busfahrt von Bangkok nach Kanchanaburi. Die Lieder die ich damals auf meinem MP3-Player hatte, als wir 2 Tage lang den Mekong runtergetuckert sind, rufen noch heute diese Ruhe dieser wunderbaren Flusslandschaft in Erinnerung.
    Liebe Grüße
    Alex

  11. Hallo Michelle,
    vielen Dank für das Preisgeben deiner Reisesongs. Hach, ich kenne das wirklich gut; ich hab sogar ganze Playlists welche ich nach Reisen, bzw. Auslandsaufenthalten benannt habe. Ich denke das vergisst man nie mehr. Sobald man einen dieser Songs hört, kommen einfach so viele Erinnerungen hoch. 🙂
    Liebe Grüße,
    Sigrid

  12. Musik ist so ein schönes Mittel, um sich tolle Erinnerungen ins Gedächtnis zu rufen. Ja Ed Sheeran da musste ich jetzt auch erstmal seufzen, aber hey, deine Schilderung dazu, weshalb du dieses Lied magst, ist es allemal wert, es hier zu erwähnen und ich freue mich für dich, dass du so gerne an deine Zeit in Singapur zurückdenkst 🙂
    Liebe Grüße, Kay
    http://www.twistheadcats.com

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.