Sturmtief Sabine: Zugausfälle

#DBakel: Sturmtief Sabine schlägt zu

Wer während eines angekündigten Sturms mit dem Zug fährt, hat selbst Schuld, wenn er irgendwo strandet. Sturmtief Sabine hat mich neue Dimensionen des #DBakels gelehrt. Und diese möchte ich mit euch teilen.

Bitte seht das Ganze mit einem Augenzwinkern, ich mache der Bahn keinen Vorwurf. Das Wetter ist eine höhere Macht und Sicherheit geht vor. Bitte bedenkt das selbst wenn Züge aufgrund eines Orkans o. ä. ausfallen. Stellt euch immer vor, was passieren könnte, wenn der Zug entgleist, ein Baum AUF den Zug kracht und Co.

„#DBakel: Sturmtief Sabine schlägt zu“ weiterlesen

Uhr mit deutsche Bahn Logo, Uhrzeit steht auf 11 Uhr und 9 Minuten, #DBakel

#DBakel: Sänk ju for träwelling with Deutsche Bahn

Zugfahrt Berlin – Oldenburg, eigentliche Fahrzeit 5.5 h, reale Fahrzeit 8.5 h: Sänk ju for träwelling with Deutsche Bahn!

Die Ruhe vor dem Sturm

Nach einem aufregenden Wochenende, an dem ich Hatari in Hamburg und Berlin sah, trat ich am Dienstag den 04.02. die Heimreise aus Berlin in Richtung Oldenburg an.
Meinen Freund verabschiedete ich in Berlin in Richtung Senftenberg. Danach trottete ich zu meinem Gleis. Der Zug war pünktlich und recht leer. So bekam ich einen Sitzplatz im IC nach Hannover.
Um Geld zu sparen, zog ich mein Ticket bis Hannover und entschied mich von dort aus mit dem Nahverkehr zu fahren um mein Semesterticket nutzen zu können.

„#DBakel: Sänk ju for träwelling with Deutsche Bahn“ weiterlesen

Uhr mit deutsche Bahn Logo, Uhrzeit steht auf 11 Uhr und 9 Minuten, #DBakel

#DBakel: Der Zug, der nie ankam und die Partymeute

Ich fahre Bahn, den ganzen Tag, ich fahre Bahn, weil ich es maaaaag.

Diese Woche ging es für mich nach Berlin für einen Konzerttrip. Somit kam ich in den Genuss mit der Bahn zu fahren. Immer wieder ein Erlebnis. Mit dem IC ging es von Oldenburg nach Hannover. Alles easy, keine Probleme. In Hannover hatte ich dann tatsächlich auch sehr viel Glück.

„#DBakel: Der Zug, der nie ankam und die Partymeute“ weiterlesen