DIY: Adventskalender für Kleinkinder

Bald steht der Dezember vor der Tür und eure Kinder/Neffen/Patenkinder/Enkel sollen einen Adventskalender bekommen? Ihr wollt keinen fertigen kaufen und diesen selbst gestaltet und füllen? Na dann hab ich hier einige Ideen für euch!

Mein Neffe hat 2018 seinen ersten Adventskalender von mir bekommen, den ich selbst angefertigt und befüllt habe. Adventskalender für Kinder machen viel Spaß. Man hat eine große Freiheit für Füllungen und die Dekoration. Dazu habe ich z.B. Brottüten mit Kindermotiven bemalt (Biene Maja, Paw Patrol), aus Toilettenpapierrollen bunte Verpackungen gezaubert oder die kleinen Geschenke mit kindlichem Geschenkpapier verpackt. Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

advent-1104854_960_720

Adventskalender für Kinder: Ideen zum Füllen

Was kann jetzt alles in so einen Adventskalender für Kinder? Ich hab da mehr als 24 Ideen zum Befüllen für euch.

  • Stempel
  • Buntstifte
  • Wachsmalstifte
  • Straßenkreide
  • Malbücher
  • Pixie Bücher
  • Sticker
  • Spielzeug Autos
  • Flummies
  • Knete
  • kleine Kuscheltiere
  • Tierfiguren (z.B. von Steiff)
  • Lego
  • Playmobil
  • Brotdosen
  • Zopfgummis
  • Haarspangen
  • Badesalz
  • Shampoo
  • Duschgel
  • Fruchtriegel
  • Reissnacks
  • Smarties
  • Capri Sonne
  • Ü-Ei
  • Quetschies (dieses Quetschmus)
  • Kakao-Strohhalme
  • Kinderriegel
  • Gummibärchen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.